Selbstbewusstsein

Wie steigere ich mein Selbstbewusstsein?

Wer kein gesundes Selbstbewusstsein hat, wird wahrscheinlich auch keinen Erfolg haben. Gesundes Selbstbewusstsein und ein gutes Selbstwertgefühl strahlen Stärke und Persönlichkeit aus. Wem es an Selbstbewusstsein fehlt, sollte schnell dafür sorgen, dass sich diese ungute Situation ändert. Ohne Selbstbewusstsein wird man einfach nicht gesehen. Es wird niemand auf einen Menschen mit ausgeprägten Minderwertigkeitskomplexen aufmerksam und dieser Zeitgenosse wird bei jeder Beförderung übergangen. Wer sich wie Luft fühlt, weil alle hindurch sehen, wer sich klein und mickrig fühlt, unbeachtet und untauglich für fast alles, der hat es ausgesprochen schwer im Leben. Starke Minderwertigkeitskomplexe führen nicht selten zu Depressionen und wenn sich die Depressionen festigen und ständig wiederholen, kann vielfach nur noch eine stationäre Behandlung helfen.

Gesundes Selbstbewusstsein macht stark!

Ein gesundes Selbstbewusstsein strahlt nicht nur Stärke auf andere Menschen aus, sondern schützt auch vor Krankheiten. Ein chinesisches Sprichwort sagt, dass der Fisch vom Kopf aus stinkt. Damit ist zwar meistens die Führung eines Unternehmens gemeint, die nicht richtig funktioniert, aber es könnte auch bedeuten, dass alle Krankheiten im Kopf entstehen. Das betrifft nicht nur Geisteskrankheiten, sondern selbstverständlich auch körperliche Leiden. Menschen, die eine negative Lebenseinstellung haben und griesgrämig durch die Gegend laufen, sind vielfach auch oft krank. Das gilt auch für Menschen mit einem geringen Selbstbewusstsein oder sogar mit Minderwertigkeitskomplexen. Wer sich täglich selbst Leid tut, wird dieses Gefühl auf andere Menschen schnell übertragen und man wird nur noch als “bedauerlicher Mitmensch” wahrgenommen.

Positives Denken und Selbstwertgefühl!

Wer positiv gepolt ist und grundsätzlich erst einmal das Positive an einer Situation sieht, entwickelt dadurch automatisch ein gutes Selbstwertgefühl. Wenn das Glas immer halb voll ist, fühlt man sich wesentlich besser, als wenn es bereits halb leer ist. Positives Denken und eine Steigerung des Selbstbewusstseins führen ohne Umweg zu einem besseren Selbstwertgefühl. Wer dieses auf andere Menschen ausstrahlt, wird vielfach ein Lächeln bekommen und eine sonst nur schwer zu erreichende Zuneigung. Mit einem überzeugenden Selbstbewusstsein, einem guten Selbstwertgefühl und positivem Denken ist man sehr schnell auch erfolgreich. Ein gesundes Selbstbewusstsein ist erlernbar und Erfolg kann man programmieren. Das geht in teuren Sitzungen beim Psychotherapeut oder auch ganz alleine mit Selbsthypnose. Man braucht dafür nur einen MP3-Audiofile und ein Abspielgerät. Wer an sich und seinem Selbstbewusstsein arbeiten will, sollte es mit diesem preiswerten und dauerhaft einzusetzenden Mittel versuchen.

Empfehlung der Redaktion Mentalhilfe:

Mit einem “Klick” zum MP3-Download

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Spam Protection by WP-SpamFree